Unterrichts- und Lernmaterial für Mikrocontroller
Unterrichts- und Lernmaterial fürMikrocontroller

Grundlagen

Mikrocontroller

Arduino UNO WiFi R2 und( UNO R3

auch mit grafischer Programmierung)

Arduino NANO ESP32, WiFi R4, MKR WiFi

Robotik

cyber:Bot mit BBC micro:bit

  • Navigation
  • Taktile Navigation
  • Lichtnavigation
  • IR Navigation
  • Funknavigation

 Kleincomputer

(RasPi, BBC micro:bit)

Wer den Einstieg in die Welt der Mikrocontroller plant, muss vorab einige Entscheidungen treffen. Die Festlegung auf eine bestimmte Mikrocontrollerfamilie ist ein weitreichender Schritt, der einige Vorüberlegungen erfordert. Die anfänglichen Kosten für den Chip oder das Board sind im Vergleich zu den Kosten für Zubehör, Bücher und - was am wichtigsten ist, die Einarbeitungszeit - in der Regel vernachlässigbar. Sie müssen in jedem Fall Zeit investieren,

  • ... um zu lernen, wie die Hardware richtig konfiguriert wird,
  • ... und Datenblätter lesen lernen,
  • ... um die Programmiersprache(n) fließend zu beherrschen.
  • ... um sich ständig auf dem Laufenden zu halten.

Eine beste Lösung kann es da nicht geben.

Angewandte Naturwissenschaft/ Technik und Mikrocontroller (µC)

Wir leben in einer hochtechnisierten Welt, in der Rechnersysteme, Mikrocontroller und Netzwerke den Lebenstakt der Menschen immer stärker bestimmen. Um auch nur ansatzweise zu begreifen, was an technischen Herausforderungen in der Zukunft auf uns zukommt, ist es dringend notwendig, dass sich die Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen mit dieser Thematik im Unterricht mit ihren Schülerinnen und Schülern umfassend beschäftigen und ihnen ihre technische Lebensumwelt etwas mehr begreiflich machen.

Hier finden Sie u.a. didaktisch aufbereitetes Lern-, Übungs- und Unterrichtsmaterial zu vielen Themen, sowie Übungen und Anregungen für Experimente und zum Selbststudium.

Alle hier vorgestellten Versuche und Programme wurden ausprobiert und sind lauffähig. Sie sind auch zum Selbststudium hervorragend geeignet. Und trotzdem können sich Druckfehler einschleichen. Über eine kurze E-Mail wäre ich dann dankbar. Wer die vorgestellten Schaltungen nachbaut tut dies auf eigenes Risiko.

 

Die meisten Versuche mit der BASIC Stamp und den Propeller Controllern P1 und P2 basieren auf Texten der Fa. Parallax Inc.; ich danke Ken Gracey (CEO, Parallax Inc.) für die Erlaubnis, das sehr umfangreiche Bildmaterial benutzen zu dürfen.

 

Die Inhalte werden laufend erweitert - also bitte immer mal wieder reinschauen!

(letzte Änderungen: Februar 2024)

Druckversion | Sitemap
© Reinhard Rahner - Gettorf